Informationen / Pflegestandards / Expertenstandard: Dekubitusprophylaxe.


Expertenstandard: Dekubitusprophylaxe
D. Dekubitusprophylaxe umfasst alle Massnahmen, d. eingeleitet werden, um Dekubitusgeschwüren vorzubeugen. Wir setzen dabei allle Massnahmen um, d. vom nationalen Expertenstandard "Dekubitusprophylaxe" empfohlen werden. Grunds. Bei jeder Neuaufn. e. Pat. wird dieser im Rahmen d. Erstgespräches (Pflegeanamese) auf ein Dekubitusrisiko eingeschätzt. D. Pat. & seine Angehörigen werden über d. indiv. Dekubitusrisiko & d. damit verbundenen Prophylaxemassnahmen aufgeklärt & beraten. Jeder dekubitusgefährdete Pat. wird entsprechend dem neuesten pflegewissen schaftlichen Stand zur Dekubitusprophylaxe behandelt. Nicht mehr zur Anwendung kommen in unserer Einrichtung Gummisitzringe (zu hoher Druck auf d. umliegende Gewebe) Zinkpaste, Melkfett, Vaseline, da diese Mittel d. Hautporen verstopfen & d. Haut somit n. mehr atmen kann Mercurochrom ist zur Prophylaxe ungeeignet, es enthält Quecksilber & lässt d. Hautbeobachtungen n. zu Spannbettlacken über Antidekubitusmatratzen, weil sie d. Wirkung e. Antidekubitusmatratze aufheben können Kunstfelle sowie Watteverbände sind n. atmungsaktiv & fördern d. Feuchtigkeit d. Haut Hautmassagen besonders an d. Knochenvorsprüngen, sie können Gewebebeschäd. verursachen e. zu weiche Lagerung da sie d. Eigen... (gekürzt)

Hinweis: Erheblich verkürzte Fassung nur zur Veranschaulichung.
Behandlungspflege - ambulante medizinische Versorgung Dienstanweisungen Dienstleister für über die Pflege hinausgehende Belange Hilfsmittellieferanten Häufig gestellte Fragen Krankenkassen Leistungskomplexe Pflegedienst und Hauskrankenpflege Patienten-Aufnahme - der schnelle Weg zur ambulanten Pflege Pflegedienst MDK Pflegegrade, Einstufungen der Pflegebedürftigkeit Pflegekassen Pflegekonzept Stadtschwestern für ambulante Pflege Pflegestandards nach denen wir arbeiten Pflegeversicherung SGB V - Häusliche Krankenpflege SGB XI - Soziale Pflegeversicherung SGB XII - Sozialhilfe Zahlungsmittel für unsere Pflegekunden, freie Zahlungsmittelwahl Ärzte

Vorableistungen Beratungsgespräch Leistungskomplexe Pflegestandards Pflegegrade Notruf-Uhr Über uns Kontakt Impressum Stellenbörse Arbeitsrichtlinien Pflegekonzept Datenschutz © 2000-2017 BHS Stadtschwestern GmbH

Zahlungsmethoden