Informationen / Pflegestandards / Pflegestandard: Kontrakturprohylaxe.


Pflegestandard: Kontrakturprohylaxe
Bei schwererkrankten & bettlägerigen Pat. & bei Ruhigstellung & Schonung von Gelenken, k. sich e. Gelenkversteifung (Kontraktur – von contrahere= zusammenziehen = Gelenksteife) & Muskelatrophie (Schrumpfung d. Muskulatur) entwickeln. Es kommt zu Beuge , Streck , Abduktions (von abduction wegführen vom Körper) & Adduktionskontrakturen (von adducere = heranführen an d. Körper). Dabei handelt es sich um e. Funktions & Bewegungseinschränkung von Gelenken, d. durch Verkürzung von Muskeln & Sehnen sowie durch Schrumpfung d. Gelenkkapsel verursacht wird. E. besondere Form d. Kontraktur ist d. sogenannte Spitzfuß, d. durch d. Druck d. Bettdecke auf d. Füße entstehen kann. Alle an d. Pflege beteiligten bemühen sich darum, dass d. Bewegl. aller Gelenke erhalten, gefördert & ständig durch entsprechende Übungen unterstützt wird. Gefährdete Personen Zustand bei Parkinson, Apoplexi Pat. mit entzündlichen o. degenerativen (fortgeschrittenen) Gelenkerkr.en Pat., deren Gelenke ruhiggestellt sind, durch z.B. Schonhaltung, Lähmung, Schwäche bei Schwerkranken Pat. mit Verletzungen o. Verbrennungen in Gelenknähe Maßn. Bewegungsübungen Lagerung Mobilisation Ziele Erh. d. intakten Bewegungsapparates Erh. d. funktionstüchtigen Gelenke Erh. d. harm... (gekürzt)

Hinweis: Erheblich verkürzte Fassung nur zur Veranschaulichung.
Behandlungspflege - ambulante medizinische Versorgung Dienstanweisungen Dienstleister für über die Pflege hinausgehende Belange Hilfsmittellieferanten Häufig gestellte Fragen Krankenkassen Leistungskomplexe Pflegedienst und Hauskrankenpflege Patienten-Aufnahme - der schnelle Weg zur ambulanten Pflege Pflegedienst MDK Pflegegrade, Einstufungen der Pflegebedürftigkeit Pflegekassen Pflegekonzept Stadtschwestern für ambulante Pflege Pflegestandards nach denen wir arbeiten Pflegeversicherung SGB V - Häusliche Krankenpflege SGB XI - Soziale Pflegeversicherung SGB XII - Sozialhilfe Zahlungsmittel für unsere Pflegekunden, freie Zahlungsmittelwahl Ärzte

Vorableistungen Beratungsgespräch Leistungskomplexe Pflegestandards Pflegegrade Notruf-Uhr Über uns Kontakt Impressum Stellenbörse Arbeitsrichtlinien Pflegekonzept Datenschutz © 2000-2017 BHS Stadtschwestern GmbH

Zahlungsmethoden