Informationen / Pflegestandards / Verhaltensstandard: psychisch auffällige Patienten.


Verhaltensstandard: psychisch auffällige Patienten
Ziel Bewältigung / Beherrschung / kontrollieren seiner Ängste & Aggressionen. Erfahrung von Erfolgserlebnissen Positives Selbstwertgefühl herstellen Indikation 1. Regelmäßige & genaue Einnahme d. vom Arzt verordneten Medikation Regelmäßige Gespräche möglichst immer gleiche PK Qualifikation examiniertes Pflegepersonal Zeitbedarf Individuell, je nach Pat.. Häufigkeit Laut Pflegeplan. Vorb. d. Pat. Sinn & Ablauf d. Maßn. erkl.. Bereitschaft zur Mitarbeit anregen & fördern. Zustimmung d. Pat. einholen. Vorb. d. Materials Medikamente auf Vollständigkeit überprüfen ggf. Arzt konsultieren Handlungsablauf Beginn d. Pflege immer zur gleichen Uhrzeit Ruhige Begrüßung/ Namen nennen/ keine hektischen Bewegungen Pat. nach Befindlichkeit & Prob.n fragen Pat. Hinw. zur Problembehandlung geben Möglichst oft positive Ereignisse hervorheben keine Wiederholungen von Prob.n Pat. versuchen von Prob.n auf positive Dinge zu lenken wie z.B. Spazierengehen/Einkaufen oder< situativ Mit Pat. über d. Ablauf d. Pflege reden Pflege lt. Planung immer in Abstimmung mit Pat. beginnen Nachber.: Verabschiedung ruhig mit Nennung d. Namens d. Pat. & Nennung d. nächsten Pflegetermins Besondere Hinw./ Beob. Nachfragen beim Pat. ob mit Pflege zufrieden... (gekürzt)

Hinweis: Erheblich verkürzte Fassung nur zur Veranschaulichung.
Behandlungspflege - ambulante medizinische Versorgung Dienstanweisungen Dienstleister für über die Pflege hinausgehende Belange Hilfsmittellieferanten Häufig gestellte Fragen Krankenkassen Leistungskomplexe Pflegedienst und Hauskrankenpflege Patienten-Aufnahme - der schnelle Weg zur ambulanten Pflege Pflegedienst MDK Pflegegrade, Einstufungen der Pflegebedürftigkeit Pflegekassen Pflegekonzept Stadtschwestern für ambulante Pflege Pflegestandards nach denen wir arbeiten Pflegeversicherung SGB V - Häusliche Krankenpflege SGB XI - Soziale Pflegeversicherung SGB XII - Sozialhilfe Zahlungsmittel für unsere Pflegekunden, freie Zahlungsmittelwahl Ärzte

Vorableistungen Beratungsgespräch Leistungskomplexe Pflegestandards Pflegegrade Notruf-Uhr Über uns Kontakt Impressum Stellenbörse Arbeitsrichtlinien Pflegekonzept Datenschutz © 2000-2017 BHS Stadtschwestern GmbH

Zahlungsmethoden